Intelligente Lagerplatz- und Hafenlösungen für mehr Effizienz, Produktivität und Sicherheit beim Umschlag von Schüttgut.

Bergbauunternehmen und Hafenbetreiber stehen vor der Herausforderung, die Gesundheit und Sicherheit des Personals gewährleisten, die Produktivität steigern und die Betriebskosten senken zu müssen. thyssenkrupp begegnet diesen Herausforderungen mit intelligenten Lagerplatz- und Hafenlösungen, die vollständig automatisiert und digitalisiert sind - und den Kunden helfen, wettbewerbsfähig zu bleiben.

Ein vollautomatischer und digitalisierter Materialflussprozess steigert die Effizienz und Verfügbarkeit der Anlagen, was letztendlich zu einer höheren Produktivität und niedrigeren Betriebskosten führt. Zu den Dienstleistungen und Lösungen von thyssenkrupp für eine intelligente Materialwirtschaft gehören digitale Wartungsassistenzsysteme (MAS) sowie Systeme zur Lagerverwaltung und drohnenbasierten Inspektion. Alle an einem solchen Prozess beteiligten Fördersysteme und Handhabungsmaschinen funktionieren vollautomatisch und können von einem zentralen Kontrollraum aus bedient werden, während Antikollisionssysteme den sicheren Betrieb von Großgeräten gewährleisten.

Erhöhte Systemverfügbarkeit
Unser digitales Wartungsassistenzsystem (MAS) visualisiert, plant und terminiert Wartungsarbeiten und visulisiert die Wartungsbereiche MAS ist für mobile Geräte geeignet, mit einem sicheren Benutzerauthentifizierungs- und Berechtigungsmanagementsystem ausgestattet und kann problemlos an die unternehmensspezifische Wartung angepasst werden.

 

Volle Prozesstransparenz
Wir kombinieren die Materialflusserkennung Instrumenten zur Haldengeometrie erfassung, um ein digitalisiertes 3D-Lagerbestandsmodell zu erstellen, das in Echtzeit aktualisiert wird und es mehreren Maschinen ermöglicht, gleichzeitig an demselben Lagerbestand zu arbeiten. Da jeder Schritt dokumentiert und visualisiert wird, ist volle Prozesstransparenz gewährleistet. Die 3D-Visualisierung des Lagerzustands und der Lagerform ermöglicht es, Lagerbestandslücken zu erkennen und mit neuem Material zu füllen. Durch die Koordination aller Lagerplatzmaschinen wird die Anzahl unnötiger Bewegungen reduziert und die Effizienz gesteigert.

„Aufbauend auf unserer Kompetenz bei Systemintegration und Digitalisierung können wir unseren Kunden eine vollständig automatisierte und digitalisierte Infrastruktur zur Verfügung stellen, um den gesamten Prozess des Rohstoffhandling effizienter und sicherer zu gestalten.“

____
Martin Krex
Produktmanager für Automatisierung und Digitalisierung
thyssenkrupp Industrial Solutions

Effiziente Inspektion durch Drohnen
Drohnenbasierte Inspektionen ermöglichen detaillierte, kostengünstige und sichere Einblicke in den Zustand von Maschinen und Anlagen zu Auswertungszwecken - auch in schwer zugänglichem Gelände. Die von Drohnen aufgenommenen Bilder können zu 3D-Modellen für Statusberichte, technische Unterstützung oder Messungen verarbeitet werden, was insbesondere für präzise Volumenberechnungen im Bergbau oder auf Lagerplätzen nützlich ist. Drohnen mit Wärmebildkameras können die 3D-Modelle ergänzen, um eine Zustandsüberwachung zu ermöglichen oder temperaturbedingte Schäden aufzudecken. Abgerundet wird unsere intelligente Lagerplatz- und Hafenlösung durch einen Berichts- und Beratungsservice, der den Kunden eine genau dokumentierte Maschinen- und Anlagenhistorie bietet. So können wir das Optimierungspotenzial einer Anlage, einzelner Maschinen oder eines ganzen Betriebes ermitteln. Nicht zuletzt können wir auch Maschinenfehler frühzeitig erkennen und so mögliche Schäden vermeiden.
 


Fazit: Die Dienstleistungen, die wir zur vollständigen Automatisierung und Digitalisierung von Materialflussprozessen anbieten, können Ausfallzeiten von Maschinen und Anlagen reduzieren und gleichzeitig zur Steigerung der Produktivität und Sicherheit beim Schüttgutumschlag in Lagerhallen oder Häfen beitragen.